Currently browsing tag

Internet

Zweifarbig zerissenes Guy Fawkes Maske auf Zeitungspapier

Netzpolitischer Konflikt der CDU am Beispiel ACTA

Split Guy Fawkes: It is complicated!
Das EU-Parlament hat diese Woche das ACTA-Abkommen endgültig abgelehnt. Das ist gut so. ACTA war inzwischen zu Symbol geworden für Überwachung der Bürger und der einseitigen Stärkung der Rechte der Verwerter zu Lasten der Urheber und Nutzer. Ob das in dem Umfang gerechtfertigt ist, sei dahin gestellt. Als Symbol ist [...]

Vorerst keine TLD .ruhr

Keine TLD .ruhr

Vorerst keine TLD .ruhrDie Endung “.ruhr” für Internetadressen wird es sobald nicht geben. Die Antragsfrist bei der zuständigen ICANN ist am Donnerstag, den 12. April 2012 abgelaufen. Drei Monate lang war es möglich, Anträge auf weitere top level domains (TLD) zu stellen, wie zum Beispiel die existierenden .info, .de, .com und .org. Eine Antragstellung war [...]

BOAH von cydonna / photocase.com

BOAH: CDU und SPD in Bochum für Novellierung des Urheberrechts

BOAHBoah, dachte ich mir, dass ist ja mal ein Zusammentreffen politischer Beschlüsse. So Kreisparteitag der CDU und Unterbezirksparteitag der SPD in Bochum befassen sich außer bei der Aufstellung kommunalpolitischer Programme eher am Rande mit Anträgen aus den eigenen Reihen zu diversen Themen befassen. Dann scheint es mir weniger seltener in diesen Fällen, dass es um [...]

Windmühle

Fair-Use im Urheberrecht: Die Rechte der Werknutzer berücksichtigen

Als eine Antwort auf den polemisierenden Gastbeitrag von Ansgar Heveling MdB (CDU) im Handelsblatt erschien dieser Artikel auf www.ruhrbarone.de mit unter dem Titel “Kritik an Heveling aus der CDU: Fair-Use statt Netzsperren!“.
“Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion steht auch im digitalen Zeitalter für einen starken Schutz des geistigen Eigentums. Das deutsche Urheberrecht ist ein Eckpfeiler des Rechtsstaates und [...]

StudiVZ ab sofort ohne mich

Heute um 17.49 Uhr war es endlich soweit: Nachdem ich noch ein paar von mir angelegte Gruppen gelöscht hatte, habe ich meinen Zugang – neudeutsch: account – für StudiVZ gelöscht. Ursprünglich war ich mal von MeinVZ zu StudiVZ umgezogen, da ich mit dem Konzept der verknüpften Plattformen nicht klar kam, denn die meisten meiner Bekannten [...]

Politik und Lernen – Folge: Das Internet

Am Mittwoch wurde ich hochgeschreckt durch einen Anruf, der mich auf Äußerungen des neuen Generalsekretärs Andreas Krautscheid MdL in der Presse hinwies, z. B. hier.  Und das roch auch wieder gleich nach Generalverdacht gegen Blogger, Journalisten und vielleicht sogar alle Internetnutzer. Darunter auch einige, die ich zum Teil kenne. Okay, ich übertreibe. Aber mit dieser [...]