Currently browsing category

Energie

Rasen vor der Steag-Verwaltung, Südviertel Essen

STEAG-Kauf: Es ist Zeit für ein schlechtes Geschäft

Der Kauf der 2. Tranche, der übrigen 49 % des Energieproduzenten Steag, durch die Kommunen Dortmund (36 %), Duisburg (19 %), Bochum (18 %), Essen (15 %), Oberhausen(6 %) und Dinslaken (6 %) steht in den nächsten zwei Jahren an. Der Kauf und der Kaufpreismechanismus stehen seit dem Erwerb der 1. Tranche von 51 % [...]

WEG GEHEN: Mitarbeiterparkplatz

WEGgehen: RWE verlässt Bochum

RWE zieht seine Mitarbeiter aus Bochum ab, wie ein Sprecher heute ‘Schmidt’s Katze’ bestätigte. Die bisher in Bochum tätigen Mitarbeiter würden künftig an anderen Standorten eingesetzt werden, in der Regel in Dortmund. Die RWE Vertrieb AG ist in Bochum-Grumme am Schmechtingtal, unweit des Stadtparks und Bergbaumuseums, ansässig.
WEG GEHEN: Mitarbeiterparkplatz“Dies hat nichts mit Standortschließungen zu tun [...]

Liegt hier 'ne lange Leitung?

Wann schließt RWE Standorte und Niederlassungen?

Im 1. Quartal 2014 ist der Gewinn von RWE weiter eingebrochen. Im Vergleich zum Vorjahr etwa um ein Drittel. Der Gewinn ist die Grundlage für die Zahlung einer Dividende. Die 25 % der Gesellschafter sind Kommunen, z. B. Bochum oder Essen. Sie sind auf die Einnahmen in Millionenhöhe dringend angewiesen. Teilweise gehören die RWE-Aktien nicht [...]

Neue Stadtbahn in Tours, Frankreich

Weshalb der Nahverkehr nicht ausgebaut wird

Doch der Nahverkehr wird ausgebaut! Und zwar in Düsseldorf. Da baut die Stadt Düsseldorf derzeit die Wehrhahn-Linie. Eine 3,4 km lange Röhre entsteht für täglich 53.000 Fahrgäste. Und das ist es dann auch mit nennenswerten Projekten. Die Stadt Düsseldorf hat nämlich Geld. Sie hatte RWE-Aktien verkauft und bereits unter Oberbürgermeister Joachim Erwin (CDU) ihren Haushalt [...]

Die Idee vom fertigen Kraftwerk Datteln IV, einst geplant für 2011.

Ticker: Regionalverband Ruhr genehmigt Steinkohlekraftwerk Datteln IV

Eine Drucksache im Umfang von zwei AKtenordnern und 1 CD-ROMHeute – für manche symbolisch an einem Freitag, den 13. – wird der Regionalverband Ruhr (RVR) sich mit der regionalplanierschen Genehmigung des Steinkohlekraftwerks Datteln IV befassen. Verwaltungstechnisch lautet der Titel des Vorgangs “7. Regionalplanänderung für den Regierungsbezirk Münster, Teilabschnitt Emscher-Lippe : Festlegung eines Kraftwerkstandortes in Datteln”. [...]

Eine Drucksache im Umfang von zwei AKtenordnern und 1 CD-ROM

Datteln IV: Der Rauch verzieht sich, Ruhe bis zur Bundestagswahl

Am Freitag hat das Ruhrparlament für den Bau des Steinkohlekraftwerks Datteln IV votiert. Das steht bereits weitgehend, jedoch war die Baugenehmigung auf falschen Grundlagen erstellt worden, so dass dies nun nachgeholt werden musste. Der politische Streit dazu dauert schon Jahre an. SPD, CDU und FDP haben jetzt beim Regionalverband Ruhr den Weg geebnet, ein Zielabweichungsverfahren [...]